Comboni.de

Yanacocha, die größte Goldmine Lateinamerikas, baut dieses Metall in der Provinz Cajamarca ab. Die Mine versucht sich zu vergrößern. Dadurch entstehen große soziale Konflikte. Der Umweltschützer Edmundo Becerra (43) wurde am 2. November mit 15 Schüssen umgebracht. Er war Leiter einer Umweltorganisation der sozialen Bewegung in Yanacanchilla/Cajamarca. Sein Dorf lehnt die Erweiterung des Bergbau-Projekts von Yanacocha in der Gemeinde San Cirilo ab. Während er seine Kühe tränkte, kamen zwei Männer, erschossen ihn und flohen.

Informationen zur aktuellen Entwicklung auch bei Amnesty International